Aktuelles

September 2023: Wir feiern gleich zweimal!

Dieses Jahr erreicht die Bodelschwinghschule einen neuen Rekord an Einschulungskindern.  Deshalb begrüßte die Grundstufe der Bodelschwinghschule die Erstklässler*innen gleich an zwei Standorten.


So wurden am Donnerstag, den 14.09., 16 Erstklässler*innen an der Bodelschwinghschule in Möhringen willkommen geheißen und am Freitag, den 15.09., feierten sechs Erstklässler*innen am neu eröffneten Standort Süd ihren ersten Schultag. Drei Einschulungskinder wurden in die Klasse der „Kooperativen Organisationsform“ an der Schönbuchschule eingeschult. Während die Schüler*innen der Grundstufe für ihre neuen Mitschüler*innen ein Willkommens-Ständchen aufführten, tanzten und sangen diese freudig mit. 


Daraufhin gab die Schulleiterin Frau Regner eine kleine Einführung in das Leben und Lernen an der Bodelschwinghschule. Den Erstklässler*innen wurden im Anschluss ihre neuen Lehrer*innen vorgestellt. Nach der Feier konnten sich alle bei Getränken und Gebäck besser kennenlernen, einen ersten Eindruck vom zukünftigen Klassenzimmer gewinnen und Erinnerungsfotos vom ersten Schultag schießen.


Trotz der vielen aufregenden Veränderungen war es für alle ein fröhlicher und belebter Start ins neue Schuljahr.

Juli 2023: Entlassfest

Schüler*innenstimmen:
„11 Schüler*innen verlassen die Schule! Tick, Tack – Zeit für neue Wege“
„Alles Gute für Euren neuen Weg!“
„Frau Regner hat für die Schüler*innen und Eltern eine schöne Rede gehalten!“
„Es gab ein Foto-Ratespiel. Man musste die Entlass-Schüler*innen erraten“
„Alle Entlass-Schüler*innen bekommen Zeugnisse und Geschenke“
„Es war schön mit Euch! Alles Gute!“

Juli 2023: Sporttag

Am Anfang haben wir schnell getanzt. Musik war gut.

Ich bin 5 Runden gerannt. Die Studentin vom Sportunterricht ist mitgerannt.

Es gab Brezeln – lecker. Ich wurde gefilmt.

 „Wer wenn nicht wir“ – sehr cool getanzt.

Nächstes Jahr wieder!!!!

Samuel

Juli 2023: SMV-Rückblick

Wir sind die Klassensprecher der Hauptstufe und der Berufsschulstufe. Wir heißen SMV. SMV heißt Schülermitverantwortung.
Donnerstag ist immer eine Besprechung. Wir treffen uns neben der B3 im Zimmer. Da sind Herr Hien und Frau Kalt. Wenn ihr Probleme habt oder Wünsche habt, könnt ihr immer mit uns sprechen. Oder ihr könnt auch einen Brief an uns schreiben.
Wir haben in der FES und in der Margarete Steiff Schule eine gemeinsame Pause gemacht. Wir haben uns alle kennengelernt und es gab was zu kaufen. Das war interessant und das Beste in dem Schuljahr. Im Dezember haben wir die Karaoke-Bar gemacht. Wir haben Sirup-Wasser gemacht und getrunken beim Weihnachtsbasar.

Wir wünschen euch schöne Ferien!

Juni 2023: Außenstelle Süd - Die Bodelschwinghschule bekommt einen neuen Standort

Seit Jahren steigt die Zahl der Schüler*innen an den SBBZen mit Förderschwerpunkt geistiger Entwicklung. Dies hat zur Folge, dass die Raumnot immer größer und nach einer schnell umsetzbaren Lösung gesucht wurde. Daher wird es zum nächsten Schuljahr einen neuen Standort der Bodelschwinghschule im Gebäude der ehemaligen Lehenschule in der Römerstraße geben. Die Schüler*innen werden die Klassenstufen 1 bis 6 der Grund- und Hauptstufe besuchen. Die Strukturen der Außenstelle sind analog zum Stammhaus: Unterrichtszeiten, Bustransport, Nachmittagsbetreuung…
Nach einem erfolgreichen Klausurtag konnte sich das Team kennenlernen und so einige konzeptionelle und organisatorische Dinge konnten geklärt werden. Für die Familien findet am 11.7. ein Elternabend statt, bevor es dann am 11. September für die meisten Schüler*innen mit dem ersten Schultag losgeht. Die Einschulung wird am Donnerstag, 15.09. stattfinden.

Mai 2023: Inklusiver Fußballtag

Am Donnerstag, den 4. Mai, fand im NeckarPark ein großer Inklusiver Fußballtag statt – veranstaltet durch die Allianz und den VFB. Mit dabei waren rund 300 Teilnehmer*innen und neun Schüler*innen der Bodelschwinghschule! Bei blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen ging es um Fußball, Teamspirit und jede Menge Spaß.

Wer war dabei?
Alle Schulen, viele Schulen - auch der Dominik, der mal bei uns auf der Schule war. Die Teams hatten lustige Namen. Ich war bei den Schlossplatz Dribblern. Es gab noch die Kehrwoch Kicker, Weinberg Wetzer, Null Sieben Elfer, Wasen Hasen und andere.


Wo hat das Turnier stattgefunden?
Wo das Frühlingsfest ist, in Bad Cannstatt. Wir sind mit dem Schulbus gefahren. Frau Regner ist auch noch gefahren.


Was hat dir am besten gefallen?
Das Fußballspielen und das Essen der Maultaschen. Die anderen waren nett ich hab‘ auch ein Spiel gewonnen.

Samuel