Aktuelles

Juli 2024: Spende Therapiefahrrad

Liebe Ehrmann-Stiftung,

wir möchten uns herzlich für die großzügige Spende zur Finanzierung eines Therapiefahrrads für die Bodelschwinghschule bedanken. Das Fahrradfahren bietet vielen unserer Schüler:innen vielfältige Möglichkeiten der Körper- und Wahrnehmungserfahrung. Die Schüler:innen erleben sich als selbstwirksam und sammeln bei gemeinsamen Interaktionen wertvolle Erfahrungen. Durch den Einsatz des Fahrrads können wir den Schüler:innen außerdem Teilhabe am Fachunterricht und gemeinsamen Aktivitäten außerhalb des Schulgeländes ermöglichen.

Das Fahrrad wurde sofort mit viel Freude ausprobiert. Schüler wie Samuel, lassen sich nur auf wenige Angebote ein. Er liebt jedoch Fahrzeuge und das Bewegtwerden auf Rollen. Auf das Fahrrad hat er sich sofort eingelassen und hat jetzt die Möglichkeit so seine Umwelt wahrzunehmen und zu entdecken. Sein Mitschüler Gabi fragt jeden Tag: „Wann darf ich wieder Fahrrad fahren?“. Für ihn ist das Fahrradfahren eine wichtige Freizeitaktivität geworden und er kann so zwischen Arbeit und Entspannung unterscheiden. Robin und Marwa entdecken jetzt das Fahrradfahren als neue Bewegungsform und üben die Körperkoordination, um das Fahrrad aus eigener Kraft zu bewegen.

Wir freuen uns schon auf den weiteren Einsatz des Fahrrads und die vielfältigen Möglichkeiten, die Schüler:innen am Schulleben teilhaben zu lassen. 

 

Vielen Dank!

Das Team der Bodelschwinghschule

 

Juli 2024: Bericht der Römerstraße vom Sporttag

Der Bus hat uns zur Bodelschwinghschule gefahren. Da waren so viele Menschen. Wir haben zusammen getanzt. Dann sind wir in einem großen Kreis um die ganze Schule gerannt. Wir sind 5 Runden gerannt. Für jede Runde gab es ein Gummi. Nach dem Rennen gab es was zum Essen. Dann haben wir nochmal getanzt und sind mit der U-Bahn in die Römerstraße zurück. Wir hatten viel Spaß.

Bernard H2

Juli 2024: Sommerfest Römerstraße

Unser Sommerfest in der Römerstraße

Am Donnerstagnachmittag haben wir unser Sommerfest gefeiert. Meine Mama und mein Bruder sind gekommen. Zuerst haben die Schüler zusammen getanzt. Die G1 und die G5 haben ein Lied gesungen. Dann habe ich eine Waffel gegessen. Ich habe mit meinem Bruder zusammen Fotos angeschaut und mit anderen geredet. Später sind wir nach Hause gegangen. Wir fanden das Fest sehr schön!
Dimitra H2

Juni 2024: Sommerfest

Am Freitag, 28.06.2024 fand unser diesjähriges Sommerfest in Möhringen statt. Dank ein paar regenfreien Stunden konnten Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte , Mitarbeitende… das Fest im Freien genießen. Es gab ein reichhaltiges, von Eltern bestücktes Buffet, Angebote für die Schüler*innen und neben der Möglichkeit, sich auszutauschen und ins Gespräch zu kommen als besonderes Highlight der Auftritt der von Andreas Bernhardt gegründeten und geleiteten Schulband mit den ehemaligen Schülern Marco und Benjamin.