Bodelschwinghschule Stuttgart

SMV - Schüler–Mit–Verantwortung

Mitglieder der SMV sind die von den Hauptstufen- und Berufsschulstufenklassen gewählten KlassensprecherInnen und deren StellvertreterInnen.

Die SMV ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der Schulleitung, den LehrerInnen und SchülerInnen. Die SMV Mitglieder wählen aus dem SMV-Gremium eine/n Schülersprecher oder sprecherin und dessen/deren Stellvertretung. 

Die SMV-Sitzungen finden an jedem ersten Montag im Monat statt. Inhalte der Sitzungen sind die Ideen, Anregungen, Wünsche oder auch Problemstellungen der gesamten Schülerschaft. Durch die Arbeit in der SMV ist es den SchülerInnen möglich Verantwortung zu übernehmen und den Schulalltag und das Schulleben aktiv mit zu gestalten.

Alle Sitzungen werden von zwei VertrauenslehrerInnen begleitet und unterstützt. 

Aufgabenbereiche der SMV sind die Teilhabe an der Vorbereitung und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen und Feste, wie zum Beispiel dem jährlich stattfindenden Weihnachtsbasar oder das Projektabschlussfest. Die Vorbereitung und Durchführung der regelmäßig stattfindenden gemeinsamen Pause zusammen mit der Schule für Körperbehinderte und der Freien Evangelischen Schule ist für die SMV eine besondere Herausforderung.

Weitere Inhalte des letzten Schuljahres waren die Planung und Durchführung von Kino- und Discoveranstaltungen, Nikolaus- und Osterüberraschungen für die gesamte Schülerschaft, Anschaffung von großen Pflanzen zur Verschönerung des Schulgebäudes, Anschaffung von Spielmaterial für die Pausen im Hof und Garten. Zwei Highlight der SMV waren zwei große Spendenaktionen: Die Übergabe unseres neuen Sofas im Foyer und die Übergabe unseren neuen Schulbusses. 

Von allen SMV Sitzungen werden von den SchülerInnen Protokolle gefertigt, so dass der Informationstransfer des Besprochenen und Beschlossenen in die jeweiligen Klassen gewährleistet ist und alle Schülerinnen und Schüler erreicht werden können.

 

Die SMV

 

Impressum | Datenschutz