Bodelschwinghschule Stuttgart

Unsere Schule

Unser Hauptstandort liegt in Stuttgart-Möhringen, Hengstäcker 3.

Hier befinden sich derzeit

  • 3 Grundstufenklassen (1. bis 4. Schulbesuchsjahr, Alter: ca. 6 bis 9 Jahre), 
  • 5 Hauptstufenklassen (5. bis 9. Schulbesuchsjahr, Alter: ca.10 bis 15 Jahre) und 
  • 3 Berufsschulstufenklassen (10. bis 12. Schulbesuchsjahr, Alter: ca. 16 bis 18 Jahre).

Außerdem legen wir in unseren fünf Kooperativen Organisationsformen (Außenklassen) Wert auf die Möglichkeit des gemeinsamen Lernens in Integration an folgenden Schulen:

  • Schönbuchschule in Stuttgart-Rohr (Grundschule, Klasse 4) 
  • Wilhelmsgymnasium in Stuttgart-Degerloch 
  • GHWRS Heumaden in Stuttgart-Sillenbuch (Klasse 9)
  • Wilhelm-Maybach-Schule in Bad Cannstatt (BVE für Berufsschulstufe)
  • Robert-Bosch-Schule in Zuffenhausen (BVE für Berufsschulstufe)

Pro Klasse werden in der Regel 5 bis 7 Schülerinnen und Schüler von einem kleinen LehrerInnenteam unterrichtet. Die Klassen arbeiten klassen- und stufenübergreifend zusammen und kooperieren auch mit andern Schulen aus dem Umfeld (Margarete-Steiff-Schule Stuttgart, Freie Evangelische Schule Stuttgart-Vaihingen, Riedseeschule Stuttgart-Möhringen). 

An der Bodelschwinghschule werden derzeit ca. 90 Schülerinnen und Schüler von ca. 40 Lehrern und Lehrerinnen (Sonderschullehrer, Fachlehrer, pädagogische Betreuungskräfte) unterrichtet.

Ein besonderes Merkmal unserer Schule ist die individuelle Unterstützung von Schülern mit Autismus, psychischen Behinderungen und besonderen Kommunikations-schwierigkeiten, die jeweils durch einen Schulbegleiter (derzeit  FSJs bzw. Bufdis) unterstützt werden.

Die Schülerinnen und Schüler kommen jeden Tag mit einem Fahrdienst in Kleinbussen von zuhause in die Schule. In der Schule wird täglich um 12:00 Uhr Mittagessen angeboten, das von unserem hauswirtschaftlichen Fachpersonal zubereitet wird.

Die Schulzeiten an der Stammschule sind:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag 8:25 Uhr bis 15:00 Uhr
  • Mittwoch 8:25 Uhr bis 13:30 Uhr
  • Freitag 8:25 Uhr bis 12:45 Uhr

Nach dem Unterricht gibt es für die Schülerinnen und Schüler der Grund-, Haupt- und Berufsschulstufe zweimal pro Woche (mittwochs bis 16:00 Uhr und freitags bis 15:45 Uhr) die Möglichkeit, die nachschulische Betreuung (durch die Diakonie Stetten e.V. , Offene Hilfen, Stuttgart) in der Bodelschwinghschule zu besuchen. SchülerInnen und Schüler der Berufsschulstufe können am Nachmittagsprogramm der Lebenshilfe Stuttgart e.V. teilnehmen.

Ausführlichere Informationen zu unserer Schule können Sie aus dem Evaluationsbericht vom Landesinstitut für Schulentwicklung entnehmen.

Impressum